Meldungen Februar 2019

Plenarwoche: Prioritäten für Hessen neu definieren

28. Februar 2019 Plenarwoche

Energiepolitik mit Gaskraftwerken solide gestalten Mittel aus dem Digitalpakt in Hessen verdoppeln Deeskalation und Dialog mit der Frankfurter Eintracht Elternrechte von Kindern in Kitas stärken WIESBADEN – In der zweiten Plenarwoche des Hessischen Landtags im Februar 2019 hat René ROCK, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag,  mit dem Fraktionsteam auf zahlreichen Themenfeldern die schwarz-grüne Landesregierung […]

FDP-Neujahrsempfang in Bad Hersfeld

17. Februar 2019 Allgemein

Chancengerechtigkeit in einer Welt des Umbruchs René ROCK, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, auf dem Neujahrsempfang des FDP-Kreisverbands Hersfeld-Rotenburg Fortschritt braucht Risikobereitschaft statt schwarz-grüner Blockaden Birgit zum Winkel für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt BAD HERSFELD – Auf dem Neujahrsempfang des FDP-Kreisverbands Bad Hersfeld-Rotenburg hat René ROCK, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, mit frischen […]

Plenarwoche: Intensiver Start in die neue Legislaturperiode

8. Februar 2019 Plenarwoche

René Rock, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, fordert neue Chancen für Hessen Individuelle Mobilität respektieren: 5-Punkte-Programm vermeidet Fahrverbote Grüne dürfen Bundesrat beim Thema sichere Herkunftsländer nicht länger blockieren WIESBADEN – In der ersten Plenarwoche der 20. Legislaturperiode des Hessischen Landtags hat René Rock, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag,  die fortgesetzte Landesregierung aus CDU […]

ROCK zum schwarzgrünen Koalitionsvertrag

1. Februar 2019 Landtagswahl

Politische Ränder gestärkt – Vertrauen hat gelitten Keine neuen Impulse bei CDU und Grünen Hessen muss wieder Chancenland Nr. 1 werden WIESBADEN – Der Fraktionsvorsitzende der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, René ROCK, hat auf der heutigen Pressekonferenz zum schwarzgrünen Koalitionsvertrag erklärt: „Das Ergebnis der Landtagswahl in Hessen zeigt, dass trotz scheinbar guter Wirtschaftslage das […]