FDP mit stärkstem Anstieg aller Parteien

AllgemeinBildung & SchuleLandtagswahl19. Januar 2018

  • Positive Bewertung des Hessentrends
  • Klares Profil findet Zustimmung 
  • Keine Mehrheit für Schwarz-Grün 

WIESBADEN – Anlässlich des heute vom Hessischen Rundfunk veröffentlichten Hessentrends erklärte der Landesvorsitzende der Freien Demokraten in Hessen, Dr. Stefan RUPPERT: „Der Hessentrend stimmt uns sehr zuversichtlich, da die FDP von allen Parteien den stärksten Anstieg verzeichnen konnte. Die aktuellen Werte sind eine gute Basis für die Landtagswahl im kommenden Oktober. Es zeigt sich, dass unser Kurs der Eigenständigkeit und unser klares inhaltliches Profil bei den hessischen Bürgerinnen und Bürger wachsende Zustimmung finden. Gleichzeitig belegen die aktuellen Zahlen die zunehmende Kritik an der Politik der schwarz-grünen Landesregierung, die derzeit keine Mehrheit mehr hätte.“

René ROCK, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag ergänzte: „Der Hessentrend zeigt, dass Schwarz-Grün in den für die Menschen wichtigen Politikfeldern keine Antworten hat. Die Versäumnisse der Landesregierung in der Bildungspolitik haben dazu geführt, dass die Situation an unseren Schulen zum wichtigsten Problem in unserem Land geworden ist. Auch in der Verkehrspolitik erwarten die Bürgerinnen und Bürger bessere Lösungen. In beiden Bereichen haben wir Freie Demokraten weitreichende Erfahrungen und Kompetenzen vorzuweisen.“